U.S. Regulierungsbehörden können Bitcoin nicht regulieren


Das Senate Banking Committee hat am 27. Februar bekannt gegeben,

“The Fed doesn’t have authority to supervise or regulate bitcoin in any way.”

Und somit das erste mal offiziell eingeräumt, keine Befugnisse zu besitzen um Bitcoins oder gar allgemein Cryptocurrencys zu regulieren. Die Meinungen zur Regulierung an sich, sind auch weit gestreut. Viele wünschen sich nach den Fall of MtGox (und hier zu lesen) nun klarere Richtlinien. Was meint Ihr dazu? Wäre es sinnvoll für das Allgemeinwesen und für die Cryptocurrencys, wenn die einzelnen Länder diese mehr regulieren würden?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s