MtGox und sein 4 Punkte Plan


Heute wurde ein interner Bericht von der Mutterfirma von MtGox geleaked und veröffentlicht. Der gesamte Bereicht ist hier einsehbar.

1- Immediately reduce liabilities as much as possible with partners

With actual assets using arbitrage/ injecting new coins to erase them from the books. Informing andasking selected Bitcoin main players to ask for their help. The MtGox price is low, making it possibleto erase a significant portion of the debt, but it needs to be done quickly. Injections in coin are mostuseful (enough to run the exchange) but some cash is also needed to not run a fractional reserve.

2- Switch off the MtGox exchange temporarily (1 month) while announcing a restructuring andre-branding.

On a freshly branded static homepage, post a letter from Mark Karpelès stepping down as CEO ofMtGox, bringing in transition advisors, and citing poor organization and technology. Moving to a newcountry (Singapore?) could be helpful.

3- Push the new branding (ready) and reset all SNS channels for communication:

Using Facebook, Twitter, etc with the new branding, we will give constant updates, changing the toneof communications and informing stakeholders on all progress: new advisors, team members,location, fee structure. We need to inspire confidence.

4- Set up a competent team and redesign the service and codebase:

Announce a new CEO, talented developers, and trusted business people to establish a new businessmodel. ( Finance, marketing strategy, IT, developers, Customer support). Build a low-cost, profitablebusiness again that gives customers a reason to stay (low fees, stability, etc) while we work off ourdebts to stakeholders.

Punkt 1: So viele Verbindlichkeiten so schnell wie Möglich ausgleichen.

Dieser Punkt zeigt bereits die großen finanziellen Missstände der Firma an.

Punkt 2: MtGox abschalten

ist bereits geschehen, seit dem 25.02.2014 02:59:06 wurde kein Handel mehr ausgeführt.

und kurz darauf wurde die gesamte Seite heruntergefahren.

Punkt 3: Den neuen Markennamen aufleben lassen und vermarkten

Alte Kanäle wie der Twitter Account von MtGox wurden bereits bereinigt und jegliche Kommunikation davon gelöscht. Der ReLaunch ist aktuell als Gox absehbar, da die Internetseite laut WHOIS auf die Mutterfirma registriert wurde.

Punkt 4: Das Kernteam und die damit verbundene Kompetenz neu strukturieren

Man überlegt den aktuellen CEO durch einen neuen zu ersetzen. Klar sollte sein, dass der Code dahinter definitiv neu geschrieben werden muss.

Alles mehr als fraglich?

Ein klares „Ja!“. Es scheint ein schnell herbeigezauberter Plan B zu sein und auf gutdenken der User hofft. Wohin das führt wird lediglich die Zukunft zeigen. Unsererseits ist klar, dass wir das Abenteuer weiter verfolgen, aber jedem raten, die Finger davon zu lassen 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s